Aktuelle Corona Regeln 

Die TÄTOWIERER müssen sich mindestens ein Mal pro Woche 
einer Testung in Bezug auf eine Infektion mit dem 
Coronavirus SARAS-Co V-2 unterziehen.

Die KUNDEN müssen sich keinem solchen Test unterziehen ,wenn
dauerhaft gewährleistet ist ,dass eine Gesichtsmaske getragen werden kann.

Deswegen werde ich derzeit auch keine Gesichts und - Halstattoos stechen.

§ 3 Abstandsgebot

Bei Kontakt zu anderen Personen ( Kunde zu Kunde ) ist im Tattoostudio

ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Das gilt nicht für Kunde und Artist ,da hier eine Körperliche nähe unter 1,5 Metern nach den Umständen nicht zu vermeiden ist.

 

Es muss gewährleistet werden ,dass wartende Kundinnen und Kunden sich 

nicht innerhalb der Betriebsräume aufhalten .

Das heißt ,der Wartebereich in meinem Studio ist gesperrt .

 

Bitte kommt deshalb pünktlich zu eurem Tattoo Termin  jedoch höchstens 10min früher.  

 

4§ Medizinische Gesichtsmasken 

 

Ein Mund - Nasenschutz ist in geschlossenen Räumen ,also in meinem Tattoostudio dauerhaft zu trage.

 

§ 5 Anwesenheitsdokumentation 

 

Ihr kennt es bereits die Einverständniserklärung .Die Anwesenheitsdokumentation darf ausschließlich zu Vollzug 

infektionsrechtlicher Vorschriften ,genutzt werden.

 

Vor - Familienname 

Telefonnummer

Bezirk oder die Gemeinde des Wohnortes oder des Ortes des ständigen Aufenthaltes 

vollständige Anschrift und oder. E-Mail Adresse 

Anwesenheitszeit 

Die angaben sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.

 

Es sind auch keine spontanen Tattoos möglich nur mit Tattoo Termin.

 

Es dürfen auch keine Begleitpersonen dabei sein um die anzahlt der Person klein zu halten also 1 zu 1 ( Kunde-Kundinnen und der Artist )

wenn Ihr ein Beratungstermin vereinbaren wollt bitte im Tattoostudio anrufen oder

schreibt mir auch gerne eine E-Mail info@yingyangtattoo.com

das hilft mir das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten und bitte euch um Verständnis.

 

Und bitte haltet euch auch außerhalb von meinem Tattoostudio an die geltenden Regeln sonst ab dem Inzidenzwert von 100 wird die „Notbremse“ von seiten der Regierung gezogen.

Das hätte zufolge das Tattoostudios und andere  wieder geschlossen sind und ich eure Termine wieder absagen müsste.

 

Beste grüße und bleibt gesund euer Lieblingsstecher